Unser Leitbild

 

Die familiäre Gemeinschaft unserer Schule bietet uns die Möglichkeit das Wohl der einzelnen Person in den Mittelpunk zu stellen. Respektvolles Miteinander steht an erster Stelle - wir leben das Motto "Name statt Nummer". Auf deine persönlichen Bedürfnisse und Wünsche einzugehen ist uns wichtig! Ausgezeichnet mit dem Österreichischen Umweltzeichen setzen wir uns für die nachhaltige Entwicklung unserer Lebenswelt ein und fördern das ökologische und soziale Verantwortungsbewusstsein. 

 

Durch Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben sammeln unsere Schüler:innen Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen. Exkursionen, Sportwochen, Sprachreisen, Musicalproduktionen, Workshops, Kooperationen mit Betrieben aus der Region sowie die Teilnahme am aktuellen Geschehen bereichern unseren Schulalltag. So ermöglichen wir unseren Schüler:innen Einblicke in Bereiche außerhalb des Klassenzimmers. 

 

Wir gehen auf die persönlichen Interessen unserer Schüler:innen ein. Zusätzlich zu unseren 3 Ausbildungsschwerpunkten gibt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Zusatzangeboten und Wahlpflichtfächern. 

 

Wir begleiten unsere Schüler:innen auf dem Weg zur Matura und möchten sie auf den Einstieg in die Berufswelt bestmöglich vorbereiten. Diese Aufgabe erledigen wir mit viel Engagement und werden durch die moderne Ausstattung unterstützt. Dabei setzen wir unterschiedliche Lehr- und Lernmethoden ein. Viele erfolgreiche Lebensläufe zahlreicher Absolvent:innen bestätigen unseren Kurs und den Wert einer allgemeinbildenden höheren Schule. 

Der Weg lohnt sich!

Unsere Geschichte

  • 1971Gründung

    Das BORG Birkfeld wurde 1971 als Expositur des BG/BRG Weiz gegründet. Hofrat Dr. Walter Zimmermann war der erste Direktor der Schule.
  • 1975Umsiedlung

    1975/76 siedelt das BORG wegen Platzmangel vom Kindergartengebäude in das Hauptschulgebäude um.
  • 1983Unabhängigkeit

    Obwohl die räumlichen Gegebenheiten nicht gerade ideal waren, wurde das BORG im Schuljahr 1983/894 vom BG/BRG Weiz unabhängig und Hofrat Mag. Kurz Frantz zum ersten Direktor bestellt.
  • 1987Einzug ins neue Gebäude

    Im Jahre 1980 begann man mit der Planung des heutigen Schulgebäudes, am 7. November 1983 fand die Spatenstichfeier statt und 1987 siedelte das gesamte BORG in das neue Gebäude um.
  • 1990Direktorenwechsel

    In den Jahren von 1990 bis zu seiner Pensionierung im Jahre 2002 stand das BORG Birkfeld unter der Leitung von Hofrat Dr. Wolfgang Struschka.
  • 2003Direktorenwechsel

    Vom Schuljahr 2003/04 bis zum Schuljahr 2020/21 leitete Hofrat Mag. Hermine Sackl, selbst Absolventin des BORG Birkfeld, die Geschicke der Schule.